BABOR Rose für soziales Engagement

BABOR Rose für soziales Engagement

Die ehemalige BABOR Verwaltungsratsvorsitzende Jutta Kleine-Tebbe und BABOR Geschäftsführer Horst Robertz überreichen zum fünften Mal die ,,BABOR Rose für soziales Engagement". Die Wahl für diese Auszeichnung fiel in diesem Jahr auf die Arbeit der Klinik-Clowns.

 

Die ,,BABOR Rose für soziales Engagement" ist mit 5.000 Euro dotiert und möchte herausragende, sozial engagierte Persönlichkeiten und gemeinnützige Einrichtungen aus der Region Aachen unterstützen. ,,Die Arbeit der Klinik-Clowns ist genial. Diese Arbeit zu fördern, ist uns eine Ehre", so Horst Robertz. ,“Wir wünschen uns, dass dieses Projekt zum Wohl aller Patienten fortgesetzt werden kann und drücken allen Beteiligten unseren Dank für ihren Einsatz aus."

Freude schenken!

Wenn Menschen, ob groß, ob klein, ob alt oder jung, durch Krankheit oder Alter auf einen Klinikaufenthalt oder den Umzug in eine Pflegeinrichtung angewiesen sind, bedeutet dies oft Trennung und Abschied vom gewohnten Alltag. Die Klinik-Clowns bringen Abwechslung und Freude und schaffen emotionale Begegnung in ganz sensitiver und persönlicher Weise. Sie leisten so einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden und zur „Heilung“.

Aktuelles

BABOR Rose für soziales Engagement

Aachener Kosmetikunternehmen überreicht am 18.08.2020 eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an den Verein Klinik-Clowns Aachen e.V.

Jahresbericht 2019

Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2019

2. Benefiz-Tischkicker-Turnier 2019 des Luisenhospitals Aachen

Mehr als 20 Kickerteams, darunter mehrere Klinik-Clown Teams nehmen am Tischkicker-Turnier teil.

Ein unterhaltsamer Abend mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Medizinisches Kabarett über Zeit und Endlichkeit.

Spielstart des Klinik-Clowns Aachen e.V. in der Geriatrischen Klinik am Luisenhospital Aachen

Seit Juni 2019 spielen die Klinik-Clowns Aachen in der Geriatrie-Luise.