BABOR Rose für soziales Engagement

BABOR Rose für soziales Engagement

Die ehemalige BABOR Verwaltungsratsvorsitzende Jutta Kleine-Tebbe und BABOR Geschäftsführer Horst Robertz überreichen zum fünften Mal die ,,BABOR Rose für soziales Engagement". Die Wahl für diese Auszeichnung fiel in diesem Jahr auf die Arbeit der Klinik-Clowns.

Die ,,BABOR Rose für soziales Engagement" ist mit 5.000 Euro dotiert und möchte herausragende, sozial engagierte Persönlichkeiten und gemeinnützige Einrichtungen aus der Region Aachen unterstützen. ,,Die Arbeit der Klinik-Clowns ist genial. Diese Arbeit zu fördern, ist uns eine Ehre", so Horst Robertz. ,“Wir wünschen uns, dass dieses Projekt zum Wohl aller Patienten fortgesetzt werden kann und drücken allen Beteiligten unseren Dank für ihren Einsatz aus."

Aktuelles

Verlängerung der Fotoausstellung der Klinik-Clowns

InMemoriam freut sich, die Fotos der Klinik-Clowns noch bis in den Sommer in seinen Räumen ausstellen zu dürfen.

Wir sind zurück!

Erster Besuch der Klinik-Clowns Aachen nach einjähriger Spielpause im Haus Cadenbach

Spendenübergabe des Architekturbüros Mescherowsky am 12.3.2021

Die Klinik-Clowns Vilma und Gino Cappuccino freuen sich zusammen mit 2 Vorstandsmitgliedern über eine Spende in Höhe von 700,-Euro für den Klinik-Clowns Aachen Verein.

Ostern 2021

Der Klinik-Clowns Aachen Verein wünscht Frohe Ostern.

Fotoausstellung bei InMemoriam von Januar bis April 2021

"Freude schenken" ist das Motto der Fotoausstellung des Klinik-Clowns Aachen e.V. bei den Bestatterinnen Regina Borgmann und Lisa Höfflin.

Digitaler Aachener Klinikclown-Adventskalender

Jetzt auf Instagramm jeden Tag ein Türchen öffnen

BABOR Rose für soziales Engagement

Aachener Kosmetikunternehmen überreicht am 18.08.2020 eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an den Verein Klinik-Clowns Aachen e.V.

Jahresbericht 2019

Hier finden Sie unseren Jahresbericht 2019

Spielstart des Klinik-Clowns Aachen e.V. in der Geriatrischen Klinik am Luisenhospital Aachen

Seit Juni 2019 spielen die Klinik-Clowns Aachen in der Geriatrie-Luise.